Sie finden hier allgemeine Angaben zu den Behandlungs- und Anfahrtkosten. Meine Gebühren richten sich nach dem Gebührenverzeichnis für Tierheilpraktiker und nach den Richtlinien des Fachverbandes für niedergelassene Tierheilpraktiker.
Die tatsächlichen Kosten variieren natürlich, da meine Behandlung individuell auf Ihr Tier abgestimmt ist.

Behandlungsgebühren
Der erste Termin beinhaltet in der Regel die Anamnese, den Therapievorschlag mit Prognose, Beratung zu Haltung und Fütterung sowie die gemeinsame Therapievereinbarung mit Start der Behandlung. Sie sollten dafür ca. eine Stunde einplanen.


Kosten der Behandlung varrieren je nach Dauer und Fall und liegen i.d.R. bei ca. 60,- bis 120,- € zzgl. angewandte Therapien, Mittelgaben und Fahrtkosten.

 

Die empfohlene Therapie richtet sich dabei immer nach dem Krankheitsfall und dem aktuellen Stand.
Folgende Optionen stehen mir zur Verfügung:
Akupunktur (Nadel- und Injektionsakupunktur, Moxibustion)
Homöopathie
Bachblüten
Bioresonanz
Blutegeltherapie

Ultraschallinhalationsgerät

Magnetfelddecke für Hunde und Pferde.
Natürlich kann ich auch die notwendigen labortechnischen Untersuchungen integrieren und veranlassen (Kot/Urin/Blut/Fell/Haut/Organscreens/Spezialscreens/ usw.).

Die Folgetermine sind meist (natürlich in Abhängigkeit von der Therapie) kürzer.

Die Abstände zwischen den einzelnen Behandlungsterminen hängen von der Erkrankung ab. Im Allgemeinen liegen die Besuchstermine zwischen wöchentlichen (besonders in der ersten Zeit der Therapie chronischer Erkranungen) zum Beginn der Behandlung und 6 und 8 Wochen zum Ende der Therapie.

Prophylaxe-Termine empfehle ich einmal im Quartal. Wenn der Aufwand hier gering bleibt (keine spezielle Behandlung, Beratung und Information eingeschlossen), biete ich diese Untersuchung für 30 Euro zzgl. Fahrtkosten an.


Wenn Sie den Termin nicht einhalten können, sagen Sie ihn bitte frühzeitig spätestens jedoch am Vortag ab, damit ich ihn weitergeben kann!

Zahlungshinweis:
Die Bezahlung erfolgt nach der Behandlung Ihres Tier in bar.
Die Gesamtsumme beinhaltet die gesetzliche Umsatzsteuer. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird keine Umsatzsteuer gem. §19 USTG erhoben und somit auch nicht ausgewiesen.
Die Honorarangaben gelten werktags 8-19 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gelten die Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge (2,5 facher Satz).
Für nicht abgesagte Termine fällt eine Pauschale in Höhe der zu erwartenden Dienstleistung (Anamnese, Beratung, Behandlung) an.

Telefonische Beratung
Während der Praxisöffnungszeiten und ausserhalb meiner Behandlungstermine bin ich für Sie bei Fragen telefonisch unter meiner Handynummer erreichbar.
Gerne beantworte ich Ihre Fragen und berate ich Sie auch telefonisch.
Gerne nehme ich mir Zeit für längere Beratungsgespräche. Diese Zeit wird Ihnen dann entsprechend in Rechnung gestellen.

Fahrtkosten
pauschal bis 10 km 5 Euro
pauschal bis 20 km 15 Euro
bei längeren Strecken berechne ich 1,-pro Doppelkilometer
Gerne können wir auch individuell Pauschalen für längere Anfahrten vereinbaren. Voraussetzung dafür ist die flexible Terminierung von Ihrer Seite bzw. ich behandle das Tier mit Ihrem Einverständnis auch tagsüber ohne Ihre Anwesenheit, damit ich weitere Fahrten kostengünstig zusammenlegen kann.
Meine Bitte an Sie
Bitte informieren Sie mich vorab über Ihnen bekannte ansteckende Erkrankungen, damit ich die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen kann.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Oktober 2019